Anmeldung zur Schulung bei der Deutschen Blistergesellschaft

Bei Anmeldung zur Schulung ist pro Person eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 50,00 €, maximal 100,00 € pro Apotheke, zzgl. 19% USt. zu entrichten. Eine gesonderte Rechnung geht Ihnen zu. Die Bearbeitungsgebühr wird verrechnet, wenn spätestens 3 Monate nach der Schulung mit der Verblisterung begonnen wird. Bei Nichterscheinen wird die Bearbeitungsgebühr nicht zurückerstattet.

Anmeldung Schulung

Anmeldungen können spätestens bis 48 Stunden vor Schulungstermin vereinbart werden. Für nähere Informationen oder Anmeldungen, können Sie uns jeder Zeit kontaktieren.


Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren